Konsiliarlabore

Die laborgestützte Diagnostik von Infektionskrankheiten ist ein wesentlicher Schritt im Rahmen ihrer Bekämpfung. Von besonderer Bedeutung ist dabei eine hohe Qualität der Diagnostik, für die Qualitätssicherungsmaßnahmen notwendig sind. Für die nach dem Tiergesundheitsgesetz anzeigepflichtigen Tierseuchen und meldepflichtigen Tierkrankheiten sind Nationale Referenzlabore am Friedrich-Loeffler-Institut eingerichtet. Nationale Referenzlabore nach Lebensmittelrecht (EU-Verordnung 2017/625) sind am Bundesinstitut für Risikobewertung installiert.

Mit dem Inkrafttreten des Tiergesundheitsgesetzes ist eine unabhängige Qualitätskontrolle der Diagnostik von nicht anzeige-, melde- oder mitteilungspflichtigen tierpathogenen Erregern nicht mehr vorgeschrieben. Diese Lücke soll durch Konsiliarlabore der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG) geschlossen werden.

Zu DVG-Konsiliarlaboren können Labore ernannt werden, wenn sie über Expertise und Reputation in der Diagnostik des Erregers verfügen. Die Ernennung erfolgt Erreger-spezifisch und ist an die Person der Laborleiterin bzw. des Laborleiters gebunden. Eine formale Akkreditierung des Labors ist gewünscht, aber keine Voraussetzung.

Die Ernennung erfolgt durch den Vorstand der DVG nach Ausschreibung und Bestenauswahl unter den Bewerberinnen und Bewerbern. Die Ernennung ist auf vier Jahre befristet. Die fachliche Bewertung der Anträge erfolgt durch die dafür zuständige DVG-Kommission.

Informationen zu den Aufgaben der Konsiliarlabore, zur Ausschreibung, Antragsstellung und Ernennung finden Sie in der Geschäftsordnung der Kommission zur Einrichtung von DVG-Konsiliarlaboratorien.

Geschäftsordnung

der Kommission zur Einrichtung von Konsiliarlaboratorien

Anhang 1

der Geschäftsordnung

benannte
Konsiliarlabore

Personengruppe

Kommission zur Einrichtung von Konsiliarlaboren

Mitglieder

Prof. Dr. Rolf BauerfeindVorsitzender der Kommission
Fachgruppe Bakteriologie und Mykologie

Prof. Dr. Karsten Nöcklerstellv. Vorsitzender der Kommission
Bundesinstitut für Risikobewertung

PD Dr. Kerstin Wernike
Fachgruppe AVID

Dr. Herbert Weinandy
Fachgruppe Tierseuchen

Prof. Dr. Martin Beer
Friedrich-Loeffler-Institut

Prof. Dr. Nicole Kemper
DVG-Vorstand

Prof. Dr. Georg von Samson-Himmelstjerna
Fachgruppe Parasitologie und parasitäre Krankheiten

Prof. Dr. Paul Becher
Fachgruppe Virologie und Viruskrankheiten

Univ.-Prof. Dr. Thomas Alter
Fachgruppe Lebensmittelhygiene

Stellvertreter:innen

Prof. Dr. Peter Valentin-Weigand
Fachgruppe Bakteriologie und Mykologie

Dr. Istvan Szabo
Bundesinstitut für Risikobewertung

Prof. Dr. Tobias Eisenberg
Fachgruppe AVID

Dr. Julia Blicke
Fachgruppe Tierseuchen

PD Dr. Sandra Blome
Friedrich-Loeffler-Institut

Univ.-Prof. Dr. Thomas Alter
DVG-Vorstand

Prof. Dr. Christina Strube
Fachgruppe Parasitologie und parasitäre Krankheiten

Prof. Dr. Martin Groschup
Fachgruppe Virologie und Viruskrankheiten

Prof. Dr. Claudia Guldimann
Fachgruppe Lebensmittelhygiene

Newsletter

Tätigkeitsberichte der Konsiliarlabore

Berichte aus 2023

Konsiliarlabor für

MRS in der tierärztlichen Praxis und Klinik

Konsiliarlabor für

ESBL-bildende Enterobacteriaceae

Konsiliarlabor für

Equine Herpesviren

Konsiliarlabor für

Kryptosporidien beim Tier

Konsiliarlabor für

RHD-Virus

Konsiliarlabor für

Clostridium botulinum / Botulinumtoxin in Lebensmitteln

Konsiliarlabor für

Alaria alata mit Schwerpunkt Lebensmittel

Konsiliarlabor für

Corynebacterium pseudotuberculosis

Konsiliarlabor für

Leptospira spp.

Konsiliarlabor für

Intestinale Nematoden bei Tieren

Konsiliarlabor für

Vibrio spp.in Lebensmitteln

Konsiliarlabor für

Yersinia spp. in Lebensmitteln

Konsiliarlabor für

Hundestaupe-
virus

Konsiliarlabor für

beta-hämolysierende Streptokokken in der tierärztlichen Praxis und Klinik (kleine Haustiere und Pferde)
Berichte aus 2022

Konsiliarlabor für

MRS in der tierärztlichen Praxis und Klinik

Konsiliarlabor für

ESBL-bildende Enterobacteriaceae

Konsiliarlabor für

Equine Herpesviren

Konsiliarlabor für

Intestinale Kokzidien

Konsiliarlabor für

Kryptosporidien beim Tier

Konsiliarlabor für

RHD-Virus

Konsiliarlabor für

Clostridium botulinum / Botulinumtoxin in Lebensmitteln

Konsiliarlabor für

Alaria alata mit Schwerpunkt Lebensmittel

Konsiliarlabor für

Corynebacterium pseudotuberculosis

Konsiliarlabor für

Leptospira spp.

Konsiliarlabor für

Intestinale Nematoden bei Tieren

Konsiliarlabor für

Vibrio spp.in Lebensmitteln

Konsiliarlabor für

Yersinia spp. in Lebensmitteln
Berichte aus 2021

Konsiliarlabor für

MRS in der tierärztlichen Praxis und Klinik

Konsiliarlabor für

ESBL-bildende Enterobacteriaceae

Konsiliarlabor für

Equine Herpesviren

Konsiliarlabor für

Intestinale Kokzidien

Konsiliarlabor für

Kryptosporidien beim Tier

Konsiliarlabor für

RHD-Virus

Konsiliarlabor für

Clostridium botulinum / Botulinumtoxin in Lebensmitteln

Konsiliarlabor für

Alaria alata mit Schwerpunkt Lebensmittel

Konsiliarlabor für

Corynebacterium pseudotuberculosis

Konsiliarlabor für

Leptospira spp.

Konsiliarlabor für

Intestinale Nematoden bei Tieren

Konsiliarlabor für

Vibrio spp.in Lebensmitteln
Weitere Berichte aus vergangenen Jahren erhalten Sie auf Anfrage unter info@dvg.de.